Teilnahmebedingungen und Versandinformationen

Materialversand

Die Lese- und Hörbücher werden bei einer Bestellung gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro zur Verfügung gestellt. Zusätzliche Versandkosten fallen für Besteller_innen in der Regel nicht an. Sollten für uns beim Versand voraussichtlich besondere Kosten entstehen, werden wir Sie vorab kontaktieren, um eine gemeinsame Lösung zu finden. Seminarteilnehmer_innen erhalten das jeweils zugehörige Lesebuch während eines Seminar kostenfrei vor Ort. Im Vorfeld des Seminares können wir das Buch nur gegen Schutzgebühr zur Verfügung stellen.

Qualifizierung

Ihre Qualifizierung steht im Mittelpunkt der Seminare der Akademie für Soziale Demokratie. Wir orientieren uns dabei an aktuellen didaktischen und wissenschaftlichen Standards. Praxisorientiert wird in Kleingruppen mit maximal 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutiert, welche Antworten politische Grundwerte für das alltägliche politische Handeln liefern können. Im Dialog mit renommierten Vertretern aus Politik und Wissenschaft werden Sie dabei Argumentationsstrategien entwickeln und erproben.

Zertifikat

Ihr Zertifikat erhalten Sie immer am Ende des jeweiligen Seminars. Voraussetzung dafür ist die Teilnahme am gesamten Seminar. Denn nur wenn Sie von Anfang bis Ende aktiv dabei sind, profitieren Sie in vollem Umfang von unseren Seminarinhalten und -angeboten.

Anmeldung

Ihre Anmeldung können Sie hier über den Warenkorb oder per Mail an info@fes-soziale-demokratie.de vornehmen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Unmittelbar nach Anmeldung erhalten Sie eine Vormerkung und eine Aufforderung zur Zahlung der Teilnahmepauschale.

Daten

Ihre Daten werden von uns entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz vom 27.01.1977 in der jeweils aktuellen Fassung behandelt.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass die FES und die ihr verbundene Akademie Frankenwarte Würzburg Ihre persönlichen Daten (thematische Interessen, besuchte Veranstaltungen, im Einzelfall auch Partei- und Gewerkschaftszugehörigkeit) zum Zwecke Ihrer Information über ihre Bildungsangebote verwenden. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird Ihnen zugesichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Teilnahmepauschale

Die Teilnahmepauschale für ein Wochenendseminar beläuft sich auf 50 Euro. Sie erhalten eine Zahlungsaufforderung zusammen mit Ihrer Anmeldebestätigung und Vormerkung. Bitte überweisen Sie diesen Betrag gemäß der Zahlungsaufforderung, i .d. R. bis spätestens zwei Monate vor Seminarbeginn. Erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto ist Ihr Seminarplatz verbindlich gesichert.  Die Teilnahmepauschale umfasst das komplette Seminarangebot inkl. Unterlagen, Nutzung notwendiger Geräte und Einrichtungen sowie Verpflegung und Unterbringung in Einzelzimmern. Ermäßigungen aus sozialen Gründen gewähren wir in speziellen Fällen. Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Seminarbestätigung

Ihre Seminarbestätigung erhalten Sie unmittelbar nach Zahlung der Teilnahmepauschale von 50 Euro. Sollte Ihr Wunschseminar aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bereits ausgebucht sein, setzen wir Sie auf die Warteliste. Gelingt es uns dann nicht, Ihnen über das Nachrückverfahren einen Platz in Ihrem Wunschseminar zu sichern, schlagen wir Ihnen Ersatztermine vor.

Seminarprogramm

Etwa zwei Wochen vor Seminarbeginn schicken wir Ihnen Ihr Seminarprogramm zu. In diesem finden Sie alle wichtigen Details zu Ablauf, Seminarort, Anfahrt etc. Unsere Seminare starten in der Regel freitags um 18.00 Uhr und enden am Sonntag um 13.00 Uhr.

Unterbringung

Während des Seminars stellen wir Ihnen Einzelzimmer in den Häusern der FES oder in Vertragshotels zur Verfügung. Sollten Sie die von uns angebotene Unterkunft nicht in Anspruch nehmen, leitet sich daraus keine Minderung der Teilnahmepauschale ab. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Stornierung

Sollten Sie Ihre Seminaranmeldung zurückziehen wollen, bitten wir um eine schriftliche Stornierung. Bei Rücktritt sechs Wochen oder später vor Seminarbeginn, erstatten wir Ihnen die Teilnahmepauschale grundsätzlich nicht zurück. Es sei denn, Sie benennen uns eine/n Ersatzteilnehmer/-in oder wir finden Ersatz über unser Nachrückverfahren.

Eine Stornierung ist für Sie auch dann kostenfrei, wenn schwerwiegende Anlässe und Gründe diese rechtfertigen. Bei Fernbleiben ohne vorherige Abmeldung behalten wir uns vor, entstandene Stornogebühren des Hotels an Sie weiterzuleiten. Diese Stornogebühren können die Teilnahmepauschale übersteigen.

Ausfall des Seminars

Bei zu geringer Teilnehmendenzahl oder höherer Gewalt behalten wir uns die Absage des Seminars vor. Wir benachrichtigen Sie darüber zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Sollten wir Ihnen keinen geeigneten Ersatztermin anbieten können, zahlen wir Ihnen die gesamte Teilnahmepauschale zurück. Ein Anspruch auf Schadenersatz entsteht durch die Seminarabsage jedoch nicht.