Foren Sozialer Demokratie

In den Foren Sozialer Demokratie wird in Abendveranstaltungen die programmatische Dimension Sozialer Demokratie kritisch und konstruktiv erörtert. So entwickeln die Foren Impulse und Maßstäbe für politisches Handeln. In den Foren diskutierten wir mit hochrangigen PolitikerInnen, WissenschaftlerInnen und interessiertem Publikum grundsätzliche, politische Fragen:

1. Frühjahrsforum am 28. März 2017 ab 18 Uhr:

Gleichheit und Demokratie: Wie viel Ungleichheit verträgt unsere Gesellschaft?
im Forum VHS im Museum am Neumarkt, Köln

mit der Journalistin und Autorin Julia Friedrichs, Professor Steffen Mau von Humboldt-Universität Berlin und Prof. em. Thomas Meyer, Chefredakteur Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte.

Die soziale Ungleichheit in Deutschland wächst. Viele Menschen fühlen sich abgehängt und marginalisiert, andere haben Angst vor sozialem Abstieg. Wenn die Menschen die Versprechen auf ein besseres Leben nicht mehr erfüllt sehen, besteht die Gefahr, dass sie sich weiter von demokratischen Prozessen und Parteien abwenden. Aus Perspektive der Sozialen Demokratie stellt sich daher immer drängender die Frage: Wie viel Ungleichheit verträgt unsere Gesellschaft?

Es kooperieren die VHS Köln und die Akademie für Soziale Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Alle Details entnehmen Sie auch der Einladung.

Um Anmeldung wird gebeten. Zur Anmeldung

3. Herbstforum am 6. Dezember in Berlin:

Wertorientierung und Politische Strategie

u. a. mit Strategieforscher Dr. Ralf Tils und Prof. Dr. Gesine Schwan, Vorsitzende der SPD-Grundwertekomission.

Der Begriff „Politische Strategie“ schillert. Er wird oft mit Hinterzimmern assoziiert, mit Taktik verwechselt, in Konflikt gestellt mit einer Politik, die sich an Idealen orientiert. Populäre Fernsehserien wie etwa „House of Cards“ haben das ihrige dazu beitragen. Gleichzeitig ist klar: ohne politische Macht lassen sich inhaltliche Gestaltungsziele nicht erreichen und umgekehrt. Wir haben das vermeintliche Spannungsfeld „Werte und Strategie“ in das Zentrum unseres dritten Herbstforums am 06. Dezember in der FES Berlin gestellt und erörtert, wie es um die politische Strategie in Deutschland bestellt ist.

Zum Nachsehen und -hören steht Ihnen die Aufzeichnung, Bilder und eine Adiozusammenfassung zur Verfügung.

Dokumentationen zu den Foren Sozialer Demokratie


Wertorientierung und Politische Strategie

Wertorientierung und Politische Strategie - 06.12.2016

Wie es um die politische Strategie in Deutschland bestellt? Vortrag und Diskussion mit Dr. Ralf Tils, Prof. Dr. Dr. h. c. Gesine Schwan und Michael Fischer, moderiert von Jochen Dahm.

Weiter zur Dokumention in Bild und Ton


Grundwerte in Zeiten des Rechtspopulismus

Grundwerte in Zeiten des Rechtspopulismus - was tun? - 25.10.2016

Wie kann eine grundwertebasierte Politik in Zeiten des Rechtspopulismus gelingen? Vortrag und Diskussion mit Dr. Marcel Lewandowsky und Bernd Wede, moderiert von Elisa Gutsche.

Weiter zur Dokumention in Bild und Ton


Die Ethik der Zuwanderung

DIE ETHIK DER ZUWANDERUNG, 19.09.2016

Auf welchen ehtischen Kompass kann sich eine schlüssige Migrationspolitik stützen? Vortrag und Diskussion mit Prof. Julian Nida-Rümelin, Aziz Bozkurt und Esra Kücük, moderiert von Elisa Gutsche.

Weiter zur Dokumention in Bild und Ton


Integration und Zuwanderung – Gemeinsam die Zukunft gewinnen!

Die Grundwerteforen 2015: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind für die demokratischen Parteien wichtige Bezugspunkte. Die Grundwerteforen 2015 waren dem Austausch unterschiedlicher politischer Strömungen gewidmet. Hier können Sie in die Debatten noch einmal reinhören,-sehen und -lesen.


Integration und Zuwanderung – Gemeinsam die Zukunft gewinnen!

Digitalisierung und Demokratie – Chance oder Risiko?

u. a. mit Robert Misik, Essayist, Sachbuchautor und Videoblogger sowie Prof. Dr. Thorsten Fass, Universität Mainz und Valentina Kerst, d64 sowie Dr. Christian Krell (FES) und Prof. Dr. Frank Decker (Universität Bonn; BAPP). Die Videoaufzeichnung ist in voller Länge im FES-Youtube-Kanal verfügbar. Publikation als PDF herunterladen


Integration und Zuwanderung – Gemeinsam die Zukunft gewinnen!

Integration und Zuwanderung – Gemeinsam die Zukunft gewinnen!

u. a. mit Aydan Özoguz, MdB, stellvertretende Parteivorsitzende der SPD sowie Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion und Prof. Dr. Thomas Meyer, Chefredakteur der Neuen Gesellschaft/Frankfurter Hefte.

Publikation als PDF herunterladen


Warum Europa? Antworten und noch mehr Fragen aus Perspektive Sozialer Demokratie

Warum Europa? Antworten und noch mehr Fragen aus Perspektive Sozialer Demokratie

Wie kann ein Soziales Europa gelingen? u. a. mit Alex Schäfer, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion.

Publikation als PDF herunterladen


Kapitalismus 2.0 – Irgendwie anders, irgendwie besser

Kapitalismus 2.0 – Irgendwie anders, irgendwie besser

Wie muss unsere Wirtschaftsordnung nach der Krise gestaltet werden? u. a. mit Andrea Nahles, Generalsekretärin der SPD und Prof. Anke Hassel, Hertie School of Governance.

Publikation als PDF herunterladen


Jung, politisch, sucht – Das Hamburger Programm der SPD?

Jung, politisch, sucht – Das Hamburger Programm der SPD?

Der sozialdemokratische Zukunftsentwurf auf dem Prüfstand: u. a. mit Sascha Vogt, heute Juso-Bundesvorsitzender

Publikation als PDF herunterladen